Ihr Weg zum Preis

Der WERKZEG Design Preis öffnet seine Tore zum zweiten Mal im Januar 2022. Ab da können wieder alle Mitglieder und Kunden der ZEG ihr Werk online einreichen. Alle wichtigen Informationen zu den Anmeldebedingungen finden Sie auf dieser Seite zusammengefasst. Sie können sich aber auch die Ausschreibungsunterlagen als PDF runterladen, so haben Sie jederzeit alle Informationen griffbereit.

Zeitplan

Teilnahmebedingungen

Anbei finden Sie die wichtigsten Bedingungen in Kürze zusammengefasst. In den Nutzungsrechten finden Sie sämtliche Informationen noch genauer, diesen müssen Sie zustimmen, andernfalls ist eine Teilnahme nicht möglich.

Bewerbungsstart
1. Januar 2022
Anmeldeschluss
Jury-Bekanntgabe
Januar – März 2023
Preisverleihung
1.
2.
3.
4.
Anmeldung
Einsendeschluss
31. Dezember 2022
Jurysitzung
Preisverleihung
24. Juni 2023
  1. Einreicher im Sinne dieses Wettbewerbes können nur alle bei der ZEG angelegten Kunden & Mitglieder sein.
  2. Es dürfen 2 Werke pro Kunde/Mitglied eingereicht werden.
  3. Es müssen 25% der verwendeten Materialien über die ZEG bezogen worden sein.
  4. Die eingereichten Werke sind innerhalb der letzten 24 Monate entstanden und in der EU produziert worden.
  5. Die Werke müssen bis zum Ende der Einreichungsphase (31.12.2022) fertiggestellt sein.
  6. Das eingereichte Werk darf die ZEG in allen Social Media Plattformen und auf der Website sowie im Newsletter veröffentlichen.
    Die ZEG erhält alle Rechte, die Fotos der Werke zu veröffentlichen.
  7. Das Einverständnis des Endkunden setzen wir voraus und liegt in Ihrer Verantwortung.
  8. Der Kunde/das Mitglied versichert, dass das eingereichte Werk selbst hergestellt worden ist.
  9. Der Einsender bestätigt mit der Teilnahme, dass er sich mit den Nutzungsrechten einverstanden erklärt und dass er alle Voraussetzungen einhält.
  10. Ein Projekt darf nur einmal eingereicht werden.
  11. Unvollständige Projekteinreichungen können nicht berücksichtigt werden und nehmen nicht an der Bewertung der Jury teil.
W-Werkzeg

Bewertungskriterien

Grundsätzlich besteht keine Themenvorgabe, ob Sie ein Möbelstück, eine Küche oder z. B. eine Terrasse einreichen bleibt Ihnen überlassen. Es wird 3 Kategorien geben – kleinere, mittelgroße oder große Werke – in denen es jeweils einen Gewinner geben wird. Um möglichst hohe Chancen zu haben, hier ein paar Tipps, nach welchen Kriterien die Jury ihre Entscheidung trifft. Sie können sich bei der Beschreibung Ihres Projektes an den unten genannten Kriterien orientieren und kurz darauf eingehen:

  • Idee
  • Materialgerechtigkeit
  • Handwerklich-technische Umsetzung
  • Gestalterisch-künstlerische Umsetzung
  • Alltagstauglichkeit
  • Innovation
  • Funktionalität und Bedienbarkeit
  • Nachhaltigkeit
W-Werkzeg

Digitales Einreichen

Weitere Informationen zu den zugelassenen Dateiformaten und zu allen Teilnahmevoraussetzungen finden Sie zusammengefasst in den Ausschreibungsunterlagen.

Über die Ergebnisse der Prämierung werden Sie schriftlich benachrichtigt. Alle Gewinner werden zur Preisverleihung des WERKZEG Design Preises zur Generalversammlung der ZEG am 24. Juni 2023 in Köln eingeladen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

  1. Über den Anmelde-Button (Jetzt Bewerben/Bewerbung) gelangen Sie zu unserer Online-Anmeldung.
    Dort registrieren Sie sich als neuer Teilnehmer und legen Ihr Profil an. Oder Sie melden sich mit Ihren vorhandenen Zugangsdaten an.

  2. Vervollständigen Sie Ihr Profil, falls nötig.
    Bitte machen Sie dabei folgende Angaben: Firmenname, Mitglieds- oder Kundennummer, vollständige Adresse, Telefon, E-Mail, Website
    Angaben zum Teilnehmer: Name, Vorname, Title, Position, E-Mail, Telefonnummer

  3. Bitte beschreiben Sie Ihr Produkt oder Projekt für die Jury und für die begleitende Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (z. B. Preis-Broschüre, Website, Pressemitteilungen, Preis-Präsentation). Bitte orientieren Sie sich dabei an den Kriterien der Jury.
    Beschreiben Sie folgende Details zu Ihrem Werk:
    1. Welchen Namen hat Ihr Projekt?
    2. Kurzbeschreibung des Projekts in einem Satz (Max. 280 Zeichen)
    3. Bitte beschreiben Sie Ihr Projekt nun genauer, beschreiben Sie die Verwendung der Materialien und welche Sie davon bei der ZEG erworben haben
      (Max. 2.000 Zeichen).
    4. Bitte erklären Sie uns die Entwicklung Ihres Projektes und geben Sie uns einen Einblick, was das Besondere an Ihrer Lösung ist (Max. 2.000 Zeichen)?

  4. Nun laden Sie bitte noch Ihr Firmenlogo (am besten als Vektoren Datei: .ai oder .eps) hoch sowie aussagekräftige Fotos (jpg, jepg oder png) zu Ihrem Projekt, die das Endprodukt gut zeigen. Achten Sie dabei auf gute Qualität der Fotos, so dass alle Details gut zu erkennen sind und Ihr Projekt gut in Szene gesetzt ist. Bedenken Sie, dass anhand Ihrer Bilder die Jury entscheiden und bewerten muss. Über den Daten Upload können Sie Ihre Dateien hochladen. Bitte beachten Sie, dass die maximale Größe eines Bildes 10 MB nicht übersteigen darf.

  5. Sobald Sie alle Angaben vervollständigt haben, können Sie Ihre Anmeldung verbindlich abschließen.

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme am Wettbewerb sowie eine mögliche Auszeichnung mit einer Veröffentlichung von Ihrem Namen und Ihrem Projekt verbunden ist.

Mach-deine-Vision-sichtbar

Holzgroßhandel

ZEG Zentraleinkauf Holz + Kunstoff eG
Rudolf-Diesel-Straße 1
70806 Kornwestheim
Deutschland

Über uns

Informationen

ZEG Zentraleinkauf Holz + Kunststoff eG

Gib hier deine Überschrift ein